Bei Fragen rund ums Festival:

info@missionready-festival.com

© 2019 by Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH & Navigator Productions

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters (AGB´s):

  • Mit dem Erwerb der Eintrittskarte akzeptiert der Käufer die AGB´s des Veranstalters, die vollumfänglich unter www.missionready-festival.de eingesehen werden können.

  • Der Eintritt zur Veranstaltung ist ab 16 Jahren möglich.

  • Der Eintrittskartenpreis versteht sich inklusive gesetzlicher MwSt. und zuzüglich etwaiger Vorverkaufs- oder Versandgebühren.

  • Eine Rückgabe bereits gekaufter Karten ist ausgeschlossen.

  • Bei Verlust des Tickets ist kein Ersatz möglich.

  • Der gewerbliche Weiterverkauf dieses Tickets ist untersagt.

  • Die Karten werden in drei Kategorien angeboten:

    • Stehplatzticket – gültig am 30.6.2018. Berechtigt zum Besuch der Konzerte auf dem Hauptveranstaltungsgelände, nicht aber zum Besuch oder Nutzung der Campingplätze

    • Stehplatzticket mit Campingplatzzugang – gültig ab 29.6.2018 bis 1.7.2017 um 12 Uhr. Berechtigt zum Besuch der Konzerte auf dem Hauptveranstaltungsgelände, und zur Nutzung der Campingplätze.

    • Stehplatzticket mit Wohnmobilstellplatz – gültig ab 29.6.2018 bis 1.7.2018 um 12 Uhr. Berechtigt zum Besuch der Konzerte auf dem Hauptveranstaltungsgelände, und zur Nutzung des Wohnmobil-/Caravanbereichs.

  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, aus wichtigem Grunde die Veranstaltung örtlich und/oder terminlich zu verlegen.

  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, geringfügige Programmänderungen vorzunehmen oder etwaige durch Krankheit verhinderte Künstler zu ersetzen. Der Ausfall einzelner Künstler berechtigt nicht zur Kartenrückgabe.

 

  • Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschuldung bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich handeln. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

  • Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Selfiesticks, Profifoto- und Videokameras, Getränken und Lebensmitteln, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen jeglicher Art und ähnlichen Gegenständen ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbotes erfolgt Verweis vom Veranstaltungsgelände.

  • Den Hinweisen der Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten.

  • Das Parken erfolgt auf eigene Gefahr des Karteninhabers.

  • Mit dem Betreten des Geländes erklärt sich der Karteninhaber bereit, dass Foto-, Film- und Videoaufnahmen von ihm gemacht und in jedweder Weise genutzt und verwendet werden dürfen.

  • Die Veranstaltung darf ab dem 16.Lebensjahr besucht werden. Das Camping ist das 18.Jahren gestattet.

Generell solltet Ihr Euch bitte vor Festivalbeginn auf der offiziellen Facebook- oder Website nochmals informieren, ob sich tagesaktuelle Neuigkeiten rund um das Festival ergeben haben!